Schlagwort: #FragederWoche

Kundenzentrierung

Letztes Jahr musste ich sehr über mich selbst lachen: Ich hatte mich völlig in einem Gedankenkarussel verrannt, was ich noch alles bei Instagram und auf

Kundenzentrierung

Am Wochenende hatte ich einen Workshop mit Designer:innen, wie sie sich als Berater:in positionieren können. Wie gestaltet man einen guten Beratungsprozess? Wie gestaltet man gelungene

Mindset

Deine Superkräfte sollten unbedingt fester Bestandteil deines Magnetprodukts sein. Kennst du sie?

Mindset

Ich halte Begeisterung ja für die einfachste Form des viralen Marketings. Was begeistert dich gerade, womit steckst du die Leute an?

Wachsen

Erfolg ist nicht nur eine Zahl. Für mich bedeutet Erfolg, entspannt meine Ziele zu erreichen. Was ist es bei dir?

Marketing

Der Unbezahlbar-Faktor ist das Nutzenerlebnis, bei dem deine Wunschkund:innen denken: “Das ist unbezahlbar!” Welcher ist das?

Kundenzentrierung

Begeisterte Kund:innen sind loyaler, empfehlen häufiger und sind bereit höhere Preise zu bezahlen. Was begeisterst deine Kund:innen?

Organisation

Ich will mit der aktuellen Frage der Woche gar nicht in den Höher-schneller-weiter-Produktivitäts-Kanon einstimmen. Das Gefühl, produktiv zu sein, kann sich auch einstellen, wenn du etwas bewegt und bewirkt hast.

Produktentwicklung

Es ist gar nicht so leicht, die Frage zu beantworten, was der Welt ohne einen fehlen würde. Zumal der größte Teil der Welt höchstwahrscheinlich gar nichts vom eigenen Angebot weiß.

Positionierung

Dein Posteingang wird vor Wunschanfragen überquellen, wenn die Welt weiß, wofür sie dich empfehlen und anfragen soll. Das erfährt sie aber nur, wenn du es ihr erzählst.