Frage der Woche: Wenn dein Angebot die Antwort ist, was war die Frage?

Wie wäre es, wenn du die Frage "Und was machst du so?" mal ganz anders beantwortest?

Stichworte: , ,

Kategorie: Marketing

Maren Martschenko
Maren Martschenko

Viele tun sich schwer, die Frage “Und was machst du so?” interessant zu beantworten. Wenn es dir auch so geht: Keine Sorge, das liegt nicht an dir, sondern an der Frage. Ich will dich einladen, sie künftig anders zu beantworten. Wenn du künftig gefragt wirst, was du machst, kannst du sagen “Ich beantworte mit meinem Angebot folgende Frage …”

Der Magnetprodukt-Club ist die Antwort auf folgende Frage: Wie kann ich mit Freude und Spaß an meinem Unternehmen arbeiten und wachsen?

Wenn ich die Feedbacks von Mitgliedern lese, kann die Frage auch lauten: Wie fokussiere ich mich in meinem Business auf das Wesentliche? Oder: Wie nutze ich die OKR-Methode oder das Flywheel für mein Unternehmen? Oder: Wie arbeite ich konsequent und strategisch an meinem Unternehmen?

Wie ist es bei dir? Wenn dein Angebot die Antwort ist, was war die Frage?

Rückmeldungen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Kernidee dieses Workshops: Wie du mit der Automation Software “make” das Workflow Automation Prinzip kennen- und anwenden lernst

Kernidee dieses Trails: Wie du auf einem unübersichtlichen Markt deine Einzigartigkeit herausstellst und deine Konkurrenz auf Abstand hältst – sogar wenn es Mitbewerber:innen wie Sand

Das Flywheel ist mehr als nur ein Konzept. Es ist die Energie, mit der du dein Marketin antreibst.

Vom Anziehen bis Begeistern: Das Flywheel-Konzept ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Marketing. Starte deine Erfolgsreise heute.

Weitere Neuigkeiten

Umsatzerfolg ist mehr als nackte Zahlen, er ist wahrhaft vielschichtig. Zitat von Maren